Warum nennen wir uns d`Bibertreiber?

Die Obereichstätter werden auch "Bibertreiber" genannt.

Hierzu folgende Geschichte.

Im nahen Harthof gab es vor Zeiten eine Schar Truthennen mit einem stolzen Hahn und mehreren Jungtieren. Ein Obereichstätter erwarb dort einige der damals seltenen Vögel. Weil er aber keinen Käfig für den Transport besaß, versuchte er mit ein paar Helfern, die Truthühner wie ein Stück Vieh anzubinden und sie so vom Berg ins Tal zu treiben. Die Vögel waren mit den Fesseln nicht einverstanden und wollten sich nicht entführen lassen. Weil nun die Truthühner in unserer Gegend immer schon "Biber" heißen und weil die Treiber sich lächerlich machten, erhielten die Obereichstätter von dieser Zeit an den Spottnamen "Bibertreiber".

Aktuelles und Termine

Theateraufführung aktuell

Sehr geehrte Gäste, hier können sie ab der ersten Aufführung sehen, ob an diesem Abend das Stück gespielt wird oder aufgrund schlechten Wetters ausfallen muss.

Bilder Bockbierfest 2017

 

Bitte hier klicken

Bilder Sommerfest 2016

und Nachfeier

 

Bitte hier klicken

Bilder von unseren Stück

"Wellness für Ku(h)wait"

 

 Bitte hier klicken