Sag niemals nie

Lustspiel in drei Akten von Achim Pöschl

Aufführungstermine:

  • Freitag, 23.10.2015
  • Samstag, 24.10.2015
  • Sonntag, 25.10.2015
  • Freitag, 30.10.2015
  • Samstag, 31.10.2015

 

Beginn jeweils um 19.30 Uhr in Obereichstätt in der Sportgaststätte "Am Platz´l" des Fußballvereins FVO, Einlass ab 18.30 Uhr, Freie Platzwahl.

Um was gehts denn....

 

Die zwei verfeindeten Ortschaften Ober- und Untersemmling streiten sich seit Jahren, wem der angrenzende See gehört, der zum Welt-Kulturerbe ernannt werden soll. Beide Ortschaften haben ein gemeinsames Gasthaus, die Wirtsleute leiden unter ihren Gästen, die nur streiten und die Kochkunst des Wirts ignorieren. Deshalb erfinden sie einen prominenten Gast, der angeblich bei ihnen wohnt. Schnell macht das Gerücht die Runde, das der Filmproduzent von James Bond hier logiert und noch Darsteller für den neuen James Bond Film sucht. Ob der See nun Weltnaturerbe oder Atommüllendlager wird, wer die Rolle des James Bond und des Bond-Girls ergattert und ob der neue Pfarrer wieder Ordung in die beiden Gemeinden bringen wird sich zeigen. Aber: Sag niemals nie.

Mitwirkende und ihre Rollen

Elmar Haußner

             Willi Dirnberger, Bürgermeister von Obersemmling
Michaela Reimann  

Christl Dirnberger, seine Tochter

Carmen Koderer   Resi Fischer, Bürgermeisterin von Untersemmling
Stefan Renn   Martin Fischer, ihr Sohn
Hans Meier   Toni Bruckner, Wirt und Chefkoch
Alexandra Grecz   Sabine Bruckner, Wirtin
Max Zeitlinger   Leopold Stempfhuber, Pfarrer
Barbara Wittmann   Frau Wenzel, Mitarbeiterin der UNESCO
Kevin Grecz  

Philipp Hugo, Gourmet und Restaurantkritiker

     
Ingrid Blümel   Regie und Organisation
Bernd Koderer   Souffleur

Zeitungsartikel Eichstätterkurier 08.10.2015

Bilder und Szenen

Aktuelles und Termine

Theateraufführung aktuell

Sehr geehrte Gäste, hier können sie ab der ersten Aufführung sehen, ob an diesem Abend das Stück gespielt wird oder aufgrund schlechten Wetters ausfallen muss.

Bilder Bockbierfest 2017

 

Bitte hier klicken

Bilder Sommerfest 2016

und Nachfeier

 

Bitte hier klicken

Bilder von unseren Stück

"Wellness für Ku(h)wait"

 

 Bitte hier klicken